Westfalen Winter Bike Trophy 2018 / Witten

Für 10 Uhr war ich an der Anmeldung verabredet, entsprechend früh habe ich mich auf dem Weg gemacht aber erst musste der Wagen noch von einer dünnen Schneedecke befreit werden. Auf der Anfahrt 0° und leichter Schneefall. Ich war gespannt was in Witte los ist, denn so eine Tour im Schnee hat ja Ihren Reiz. Auch in Witten ging es bei der Anmeldung recht schnell Kaffee, Brötchen und Kuchen standen für die Hungrigen bereit. Die neue wegen Sturmschäden angepasste landschaftliche ansprechende Wegführung hat mir gut gefallen, so dass ich dann auch die 56er Runde gefahren bin. Die Versorgung auf der Strecke war im Vergleich zu den bisherigen Veranstaltungen etwas spartanisch, aber vielleicht auch der alternativen Wegführung geschuldet. Nach einem heißen Cafe und einer frischen Waffel habe ich mein Bike am Auto mit meinem mini Hochdruckreiniger Marke Eigenbau abgesprüht und bin etwas erschöpft aber sehr zufrieden nach Hause gefahren.

Ein Gedanke zu „Westfalen Winter Bike Trophy 2018 / Witten

  1. Pingback: Cross Touristik Fahrten 2018 | bikeman.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.