MEIN BIKE

Einmal VOTEC immer VOTEC…
nach dem Diebstahl meines alten m6light habe ich mich schnell um Ersatz bemüht. Fündig wurde ich  in der Nähe von Fürth ein 2005er m6light. Natürlich habe ich an dem m6.2light (neuer Projektname) einige kleine und leicht durchzuführende Optimierungen zeitnah umgesetzt z.B. tausch der Laufrädern, Sattel, Umwerfer usw. schließlich wollte ich damit auch erst einmal fahren! Jetzt in der Winterpause 2016 wurden einige aufwendigere Umbauten und Optimierungen am Bremssystem, der Schaltung und dem Antrieb durchgeführt. Die Federgabel wurde komplett zerlegt, gewartet und hat ein Sicherheitstuning von Steinerdesign spendiert bekommen. Der Aktuelle Stand ist der folgenden Auflistung zu entnehmen.

Hier mal einige Impressionen vom aktuellen m6.2light, ich freue mich schon riesig auf die erste Ausfahrt…

Multimedia Vorführung

Januar 2017

Januar 2017

VOTEC m6.2 light
Rahmen: VOTEC M6 Light (2005) RH 48 #3529
– Dämpfer: Rock Shox SID XC 165 mm
Federgabel: VOTEC GS 4 Air² #037009
– Steinerdesign DFS Doublefix Klemmsystem
– Steinerdesign DAS Doppelabstreifer
– Steinerdesign Scheibenbremsadapter PM 180
– Vorbau: VOTEC Vario
– Lenker: VOTEC XC
– Griffe: ERGON GS1-L
– Computer: GARMIN Edge 820
Bremsanlage:
– Hebel/Sattel: SHIMANO XTR XC (BR-M9000)
– Leitung: SHIMANO (SM-BH90)
– Beläge: KOOL STOP Sinter (RED635S)
– Scheibe: SHIMANO XTR Ice-Tech 180/160mm (SM-RT99)
Schaltung: 3 x 9
– Hebel: SHIMANO XTR (SL-M970)
– Umwerfer: SHIMANO XTR (FD-M971)
– Schaltwerk: SHIMANO XTR Shadow (RD-M972-GS)
Antrieb:
– Kurbeln: SHIMANO XTR 22-32-44 (FC-M970)
– Innenlager: SIMANO XTR Hollowtech II (SM-BB90)
– Pedale: SHIMANO XTR (PD-M9000)
– Kassette: SHIMANO XTR (CS-M970) 11-34T
– Kette 9-fach: SHIMANO XTR (CN-7701)
Laufräder:
– Narbe: MAVIC CROSS MAX SL ssc (Center Look)
– Felge: MAVIC CROSS MAX SL ssc
– Decken: Continental Race King UST 26 x 2.2 faltbar
Sattelstütze: THOMSON Elite SP-E109 31.6 mm
Sattel: Selle Italia FLITE Classic Gel Flow
Stand: 04.2017

 


Meine Ersatzbeschaffung mit den verbauten Komponenten:

Juli 2016

Juli 2016

Rahmen: VOTEC M6 Light (2005) RH 48 #3529
Dämpfer: Rock Shox SID XC 165 mm
Federgabel: VOTEC GS 4 Air² #037009
Vorbau: VOTEC Vario
Lenker: VOTEC XC
Computer: ohne
Bremshebel: SHIMANO XT (BL-M775)
Schalthebel: SHIMANO XT (SL-M770)
Tretkurbeln: SHIMANO XT (FC-M751) 22-32-44
Innenlager: SHIMANO XT (BB-ES70)
Pedale: SHIMANO n.b. Tatze
Schaltwerk: SHIMANO XTR Käfig 85mm Achsabstand (RD-M952)
Umwerfer: SHIMANO XT (FD-M751)
Kette: SHIMANO HG 72 9-fach
Laufräder:
– Narbe: SHIMANO XT (HB-M775)
– Felge: DT Swiss XR 4.20 559×19
– Decken: Maxxis
– Kassette: SHIMANO XT (CS-M 750) 11-32T
– Bremssattel: SHIMANO XT (BR-M775)
– Bremsscheibe: SHIMANO XT 180 mm 160 mm (SM-RT79M)
Sattelstütze: VOTEC
Sattel: Fizik Tundra
Stand: 07.2016


Auch wenn mein m6 schon langsam in die Jahre gekommen ist machte das fahren damit immer noch sehr viel Spaß. Anbei eine Kleine Aufzählung der von mir verbauten Komponenten.

Juli 2016

Juli 2016

VOTEC m6 light (geklaut am 20.07.2016)
Rahmen: VOTEC M6 Light (2000) RH 48 #1183
Federgabel: VOTEC GS 4 Air (1999)
Vorbau: VOTEC Vario Vorbau komp.
Dämpfer: DT Swiss SSD 210 L 165mm
Innenlager: Race Face BSA 107mm
Tretkurbeln: SHIMANO XT (FC-M750-5) 22-32-44T
Kassette: SHIMANO XT (CS-M760) 11-34T
Schaltbremshebel: SHIMANO XTR (ST-M952)
Bremsen: SHIMANO XTR (BR-M950)
Bremsenverstärker: TACOMA Carbon
Schaltwerk: SHIMANO XTR (PD-M952)
Umwerfer: SHIMANO XTR (FD-M954)
Pedale: SHIMANO XTR (PD-M959)
Kette: HG 72 9-fach
Laufräder: MAVIC CROSS MAX UST 2001
Decken: Continental Race King 2.0 Faltreifen
Sattelstütze: Shannon
Sattel: selle ITALIA Trans am Flite
Computer: SHIMANO Flight Deck 6500 mit Sensor-Kit
Stand: 06.2015

Ein Gedanke zu „MEIN BIKE

  1. Pingback: jetzt ist es wech… | bikeman.de

Kommentare sind geschlossen.